Alexandra Wiegels

Testung von Winkelfehlsichtigkeiten, Beratung bei Fehlsichtigkeit
Ganzheitliches Sehtraining​

Ganzheitliche Sehtrainerin
Augenoptikermeisterin

Sehen ist mehr als scharfes Erkennen:

www.sehtraining.hamburg

  • Beratung bei Fehlsichtigkeiten
  • Winkelfehlsichtigkeit
  • Sehstress und trockenen Augen
  • Ganzheitliche Sehstärkenmessung

Alexandra Wiegels sorgt als Ganzheitliche Sehtrainerin bei Zahn bis Zeh für das harmonische Zusammenspiel der Augen. Dazu gehören Augenbeweglichkeit, gutes Zusammenspiel beider Augen für räumliches und scharfes Sehen und die persönliche Wahrnehmung.

Sehtraining stärkt Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit des Sehens, schafft schnelle Abhilfe bei anstrengender Naharbeit und arbeitet durch effektive Übungen präventiv an Sehproblematiken und Stress -Erscheinungen. Im Sehtraining werden Augen- und Körperübungen eingesetzt, um lebendiges, beidäugiges und scharfes Sehen zu ermöglichen.

Trainingsmöglichkeiten:

  • Trockene Augen
  • Ansteigende Brillenwerte
  • Kopfschmerzen
  • Lichtempfindlichkeit
  • Leseförderung für Kinder
  • Sehstress

Seminare für Bildschirmarbeitsplätze und gesundes Sehen am Arbeitsplatz:

Unser Sehen erfolgt nicht nur mit den Augen, sondern zu einem
überwiegenden Teil mit dem Gehirn. Dabei stellt die Naharbeit am Computer
den Menschen vor besondere Herausforderungen mit diversen Problematiken.
Oft sind Verspannungen im Schulter-Nackenbereich, tränende Augen oder Sehschärfenverlust die Folge.

Die Seminare vermitteln kraftvolles und entspanntes Sehen durch:

  • Praktische Übungen zur Augenbeweglichkeit
  • Augenentspannung am Computerarbeitsplatz
  • Erhalt des räumlichen Sehens
  • Stimulierung der visuellen Verarbeitung im Gehirn

Im Erlebnisvortrag erfahren Sie unmittelbare  Zusammenhänge zwischen Ihrem Sehen, dem Körper und der Wahrnehmung mit praktischen Übungen.

  • Sehen als Gehirnwahrnehmung
  • Warum können Brillen nicht alle visuellen Probleme korrigieren?
  • Warum ist Naharbeit besonders anstrengend?
  • Demonstration der Zusammenhänge Körper-Auge
  • Wahrnehmung – können wir unseren Augen trauen?